Power-Ballet      Ballet for Fitness      

                 Fit for Ballet

Du möchtest nach längerer Pause wieder tanzen,
möchtest aber erst Kraft und Kondition dafür aufbauen?
Du möchtest durchs Tanzen wieder fit werden?

                      

Für Tänzer und Fitness-Fans und alle, die es noch werden wollen

 

Für Erwachsene und Jugendliche, die relativ spät mit dem Ballett/Jazz/Modern angefangen haben, stellt dieser Kurs eine sinvolle und sehr hilfreiche Ergänzung zum Tanztraining dar. Jeder Anfänger und diejenige, die nach langer Pause wieder einsteigt, kennt die Frustration: Man möchte die Ballett-Exercise ausführen, doch die Kraft in den Muskeln ist noch nicht oder nicht mehr vorhanden und/oder die Technik/Körperhaltung ist nur unzureichend entwickelt. Power-Ballett Übungen sprechen ganz bestimmte Muskelgruppen an, die speziell zum Ausführen der Grundbewegungen im Ballett/Jazz/Modern benötigt werden. Diese fügen wir dann zusammen zu kleinen Bewegungsstudien 

 

       an der Barre, im Centre und in die Diagonalen ...

 

 

                                  auf zwei Beine und auf Einen,

               auf drei Glieder gestützt, auf allen Vieren,                 

                            stehend, sitzend, kniend, liegend,

                     

              Wiegen, Schreiten, Gleiten, und Springen,

                       kleine Hüpfer und große Sätze

                                  am Platz und durch den Raum,

                 

                   in die Vertikale, Laterale und Diagonale,

             nach Vorne, Hinten, zur Seite,

                   in die Gerade, in die Kurve und im Kreis …

 

                gestreckt, gebeugt, Contract und Release, 

                                        sich strecken und falten,

        

                        Balance und Off-Balance,

             sich fallenlassen und sich wieder auffangen

                            

zu Rhythmen, die uns treiben

zu Klängen, die uns aufhorchen lassen,

zu  Musik, die uns bewegt!

      

     

 

Auf der nächsten Seite findest du die aktuelle Trainingszeiten, Workshop-Angebote und Trainings-Specials. Dort ist auch das Anmelde-/Kontaktformular.

                                         

                      

________________________________________________

 


 

Power-Ballett Blog

Kommentare gerne willkommen!

Die Grammatik stimmt nicht? Hinweis schreiben an:

power-ballett@t-online.de   


 

   


06. März 2012, 21:20

Sessions 11-14

Zusammenfassung

11.​, 18.​, 25. Januar und 1. Februar

Bodenexercises und Sit-ups: Durchlauf

Battements und Développés auf 4er verkürzt

Yoga-Lunge und Posen für Rücken- und Corestabilität

Barre: Tendu - Tendu-plié – Coupé-Développé (quasi Fondu)

Tendu-walk, Glissé-walk, Grand Battements-Pas de bourée

Pliés-Rélevés

Sautés, Grand Jetés à manège, Power Chassés

Pas de bourée, auch als Tangovariation

Walzer: Tombé – Pas de bourée – Halten in Rélevé

Tombé – Pas de bourée 4te Soutenu en dedans (auch en dehors!​)

Rond de jambs – Tango Variation


In den letzten 4 Terminen des Kurses standen die kleinen Bewegungsstudien im Vordergrund. Die Grundbewegungen, die wir während der Phase des Muskelaufbaus etliche Male wiederholt und eingeübt haben, wurden in diesen Studien zusammengesetzt. Die Durchführung sollte durch die Anwendung von bekannten Bewegungsablaufen leichter gehen. Somit könnten wir unsere Aufmerksamkeit mehr auf die Qualität der Bewegung zuwenden – Armführung, Kopfhaltung, Akzente, wechselnde Richtung.

Der Winter hat es uns nicht leicht gemacht. Hut ab an die Ladies, die trotz -10°C Temperaturen zum Training gekommen sind! Danke vom ganzen Herzen! Der Fortschritt, den ihr gemacht habt, war in dieser Schlussphase nicht zu übersehen. Ich hoffe es hat euch genauso so viel Spaß gemacht wie auch mich! Bis zum neuem Semester. Keep moing, bleibt fit!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Dezember 2011, 03:00

Mittwochskurs Session 10

14 Dezember 2011

Floor Port-de-bras: Durchlauf!

Sit-ups weggelassen

Battements, Développés, Extensions: Durchlauf
En avant verkürzt durch Battements mit beiden Beinen

Boden-rondes, angedeuteter Handstand

Exercise : Arme, Rücken beim Floor-Stretching

Yoga Lunge-pose: zwischen Boden und Centre

Plié-Rélevés

Sautés I
Tendu-walk, Glissée-walk

Sautés II
Grand Battements

Tombé-soutenu-chainé

Barre: Walzer, Pas-de-bourée

Centre: Walzer en avant, an arrière, à coté

Centre: Pas-de-bourée, turn (Fred Astaire!​)

21. Dezember: kein Power-Ballett!​! Nächster Termin: 11. Januar 2012

Eine schöne Weihnachtszeit an allen!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Dezember 2011, 02:53

Mittwochskurs Session 9

7 Dezember 2011

Floor Port-de-bras: Durchlauf!

Sit-ups weggelassen

Battements, Développés, Extensions: Durchlauf
En avant verkürzt durch Battements mit beiden Beinen

Exercise : Arme, Rücken beim Floor-Stretching – check !

Boden-rondes, angedeuteter Handstand

Yoga Lunge-pose: zwischen Boden und Centre

Lunges

Plié-Rélevés

Sautés I
Tendu-walk, Glissée-walk

Sautés II
Grand Battements

Tombé-soutenu-chainé

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Dezember 2011, 02:51

Mittwochskurs Session 8

30. November 2011

Floor Port-de-bras: Details und Korrektur

Battements, Développés, Extensions: Durchlauf

Lunges

Plié-Rélevés

Sautè I

Tendu-Walk: detailliertes Abrollen

3-Step Variation: Chassé-Step-Step, Port-de-bras en-dedans

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


29. Dezember 2011, 02:48

Mittwochskurs Session 7

23. November 2011

Floor Port-de-bras: Details und Korrektur

Battements, Développés, Extensions: Durchlauf

Lunges

Plié-Rélevés

Sautè I

Tendu-Walk: detailliertes Abrollen

3-Step Variation: Chassé-Step-Step, Port-de-bras en-dedans

Die Boden Exercise nehmen noch viel Zeit wegen Korrekturen.

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


17. November 2011, 17:25

Mittwochs Session 6

16. November 2011

Heute war eine Session mit nur 2 Teilnehmerinnen. Trotzdem sehr produktiv und intensiv.

Floor Port-de-bras: Details und Korrektur

Battements, Développés, Extensions: Durchlauf

Korrektur der Armhaltung
Lunges: Ausführung für am Knieverletzte, normal

Plié-Rélevés: Korrektur der Plié, richtiges Stehen, aktiver Fuß, richtiges Demi-Point

Tendu-Walk: detailliertes Abrollen

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


07. November 2011, 00:56

Mittwochs Session 5

Plan
6-point Star, full circle - check!
Sit-ups diagonal muscles - check!

Feet Warm-up, Battements, Développés - check!
Stretches – exhale! - check!

Arms, Shoulderblades, Pelvis, Ribs, Turn-out - check!
Passés 2x 8 /​/ RL, 2x 8
/ RL - check!
Lunges, en tournant - check!
Tombé-soutenu - check!

Plié-Rélevé - check!
I Sautés - 0
Tendu, Glissé - check!
II Sautés - 0
Grand Battement - check!

Power Grand Jetés - check!
Grand Battement-tombé - 0

Nachtrag:

Heute hatte ich vorgenommen, Tempo zu machen und öfters auf die Uhr zu schauen. Mit Ausnahme der Sprüngen und des letzten Gr Batt haben wir alles geschafft. Näheres zum Boden-Warm-up Port-de-bras, zu den Sit-ups und zur Körperhaltung und Armführung könnten auch ausführlich erklärt werden. es blieb sogar noch Zeit für einige Runden Power Gr Jetés.


Ladies, das Tempo und die Intensität wird bis zu den Weihnachtsferien nach und nach angezogen!

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


28. Oktober 2011, 22:07

Mittwochs Session 4

Plan:
Passés - check
Lunges - check
Pliè-Relevé - nein
Center Grand-Battement - check
Power Grand-Jeté - nein
Lunge-Soutenu - check

Korrektur: 6-Punkt-Stern Boden Warm-up

Korrektur: Sit-ups

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


24. Oktober 2011, 18:01

Mittwochs Session 3

Passé-Développé 8, 7, 6, 5

Plié-relevé Prep for Sautés

Sautés I 8x8

Center: Grand battement devant/à coté

Lunge(tombé)-Soutenu(turns)

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


24. Oktober 2011, 17:53

Mittwochs Session 2

Power Grand-Jetés L, R, LR

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren

Seite 1 von 2


 

 

 

 

 

 

776163